Smaller Default Larger
Monatelanges hartes Training führte schlussendlich zum Erfolg. Eine phantastische Zeit von 43,8 Sekunden erreichte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Hallersdorf am 20. Juni beim Landesleistungsbewerb in Gamlitz.
Alle Kameradinnen und Kameraden und das Kommando gratulieren der Bewerbsgruppe unter der Führung von Manfred Rumpf von ganzem Herzen.
Ein Feuerwehrmitglied brachte es auf den Punkt: "Ich bin stolz ein Hallersdorfer zu sein!"