Smaller Default Larger
 
IMG_0006
GTR2015_kop
IMG_0017
IMG_0030
IMG_0034
IMG_0052
IMG_0072
IMG_0091
IMG_0095
IMG_0110
IMG_0114
IMG_0118
IMG_0135
IMG_0142
IMG_0160
IMG_0175
GTR2015Gruppe_kop
Ohne spezielles Wissen und eine geeignete Ausrüstung stellt die technische Rettung von Großtieren für jede Feuerwehr ein großes Risiko dar, welches fatale Folgen haben kann. In einem speziell aufgebauten Kurs mit Dr. med. vet. Christoph Peterbauer von der Animal Rescue Academiewurde das Wissen über das Verhalten von Großtieren in Notfall-Situationen, Risikomanagement und Einsatzstrategien bei Großtierrettungen vermittelt und anschließend praktisch mit einem Pferdedummy gefahrlos umgesetzt und trainiert.
Da auch im Bereich der FF Hallersdorf Großtiere wie Rinder und Pferde in den Stallungen stehen, war es für LM Raphael Stohandl und LM Edwin Stifter selbstverständlich, an diesem Kurs, welcher zum ersten mal in der Steiermark durchgeführt wurde, teilzunehmen.
Bei der "Abschlussprüfung" konnten sich BerFwKdt LFR Engelbert Huber, BerFwKdt-Stv BR Christian Leitgeb, EABI Josef Porta und ABI Alfred Jauk selbst überzeugen, dass die Feuerwehrleute wieder einmal ihre Freizeit für die Sicherheit von Mensch und Tier nicht umsonst investieren.
Siehe auch Bericht des Bereichsfeuerwehrverbandes!