Smaller Default Larger

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
Aus den Feuerwehrbereichen Voitsberg und Deutschlandsberg nahmen am 03. September 2016 84 TeilnehmerInnen zum Bewerb um das Funkleistungsabzeichen (FULA) in Bronze und dem Pokalbewerb in Modriach teil. Bis zum Nachmittag kämpften die TeilnehmerInnen um die begehrten Auszeichnungen. Ab 16 Uhr begann dann der feierliche Abschluss mit der Siegerehrung.
LFR und Feuerwehrbereichskommandant Engelbert Huber dankte in seiner Ansprache für die zahlreiche Teilnahme und überreichte langdienenden Bewerterkameraden für ihre Verdienste als Juroren Bewerterspangen in Bronze, Silber und Gold. OBI Johann Pirstinger von der FF Hallersdorf wurde für seine mehr als dreißigmalige Tätigkeit als Bewerter mit der Bewerterspange in Gold ausgezeichnet.
Auch die Kameradinnen und Kameraden waren in den vorderen Rängen der Bewertungen zu finden.
In der Wertung Gruppe Allgemein holte sich den Tagessieg die Mannschaft der FF Hallersdorf I und verwies die FF Modriach und FF Wald bei Stainz auf die Plätze 2 und 3.
Der Wanderpokal geht somit nach der FF Modriach wieder in den Bereich Voitsberg - zur FF Hallersdorf und wurde im Beisein von HBI Johann Tizaj übergeben.
Auch die Gruppe Hallersdorf II belegte noch den ausgezeichneten 5. Platz von ca. 30 Gruppen.
Das Kommando und die Kameradinnen und Kameraden der FF Hallersdorf gratulieren auf das allerherzlichste und sind stolz, bei so einer Wehr Mitglied zu sein, wo Fleiß und Ergeiz in der Fort- und Weiterbildung solche Früchte trägt.