Smaller Default Larger

Der Funk ermöglicht in erster Linie die Kommunikation zwischen Feuerwehr und Florianistation (= Zentrale der Feuerwehr über die die Notrufe eingehen), wie auch zwischen Einsatzleitung und den eingesetzten Feuerwehren, zB den Atemschutztrupps.

Technisch ist unsere Funkstation auch für den Katastrophenfall vorbereitet und kann bei einem Netzausfall über einen längeren Zeitraum von einem Notstromsystem versorgt werden.

Die Funkstation dient auch noch als

  • Büro und Kommandozentrale
  • schafft den Platz als Einsatzzentrale für größere Einsätze mit allen notwendigen Resourcen wie Telefon, Fax, Internet, Mail etc.
  • ermöglicht eine Funkverbindung mit der eingesetzten Mannschaft
  • dient der lokalen Alarmierung der Kameraden per SMS
  • ermöglicht die Steuerung der Sirenensignale